Künstlerin

thumb

 
 
 

Marie-Claire Pfund
Geboren am 19. Dezember 1950
Chavannes-le-Chêne, Waadt, Schweiz

 
 
Was suche ich im Leben ?
Das « Sein ».
Was heisst das ?

Während langer Zeit hatte ich mir zum Ziel gemacht,
das Absolute zu suchen.

Aber das ist ein Fehler, je mehr du dich näherst,
umso mehr entschwindet es dir.

Dann habe ich begriffen, dass es nicht das Wichtigste ist,
es zu erreichen, sondern da zu sein, in jedem Augenblick.

Wir sind aus den Farben des Regenbogens und aus Wasser gemacht.
So habe ich mich mit Wasser umgeben, mit den Leman See und mit Farben.

Ein schönes Grau ist gekommen, ein lebendiges Blau, magisch.

Während ich schaffe, bin ich.

Das ist es, Sein, im Hier und jetzt.

Morgen wird vielleicht nicht mehr sein…